Infotainment

Digitales Infotainment am POS

Im letzten halben Jahr haben wir zahlreiche Konzepte zum Thema Infotainment und Touchscreen Interaktionen am Digital Signage Display für Kundenprojekte unter die Lupe genommen. Vor allem im Retailbereich suchen Filialisten und Einzelhändler nach der ultimativen Ansprache der Kunden via digitalen Infotainment. Wir erklären was hinter dem Trend steht und welche Lösungen Sie nicht verpassen dürfen.

infotainment-aufmerksamkeit-pos
Uafmerksamkeit am Digital Signage Display

Unterhaltung am POS via Touchscreen

Mit Frage warum Unterhaltung am POS für mehr Umsatz sorgt, gibt es nur eine klare Antwort: Zufriedene Kunden. Doch was steckt hinter dem Begriff und wie definieren die großen Marken Infotainment. Weiterlesen

Lotto SB-Terminal

Selbstbedienung: Lotto spielen

Eine Lotto-Annahmestelle hat bereits jeder von uns gesehen. Im Bahnhof, an der Tankstelle, am Kiosk um die Ecke und im Einkaufszentrum kann im entsprechenden Fachgeschäft Lotto gespielt werden.  Die Voraussetzungen sind klar: Gespielt werden darf ab 18 Jahren und man muss seine Kreuze auf einem Lottoschein verewigen. Doch wie sehen die Bemühungen der Lottogesellschaften hinsichtlich automatisierter Annahmeprozesse aus? Welche Funktion hat der Personalausweis dabei? Gibt es interaktive Kundenkarten? Wir wollen ein Blick in die Welt der Lotto-Digitalisierung werfen.

lotto-sb-terminal
Lotto SB-Terminal mit Bezahlfunktion

Grundlagen Lotto Gesetze

Für die Planung und Steuerung sind die jeweiligen Lottogesellschaften verantwortlich, die auf Landesebene in einer Weiterlesen

Videoberatung am POS

Videoverbindung für Online Beratung

Das Thema Videoberatung am PoS wird immer wieder bei uns angefragt. Mit der Frage nach den Gründen und Ideen zur Umsetzung einer Videochat-Beratung im Einzelhandel stößt man schnell auf Unklarheit in der Prozessoptimierung sowie die Kombination von Software und Hardware. Wir erklären wie die Online Beratung per Videochat am Point of Sale funktionieren kann.

videoberatung-pos-terminal

Customer Journey Analyse

Wo erläuterungsbedürftige Produkte im Einzelhandel platziert werden, benötigt der Kunde oft eine fundierte Fachberatung. Die Hersteller können es sich aber nicht leisten geschultes Personal in jedem Baumarkt, Supermarkt oder Einkaufszentrum  einzusetzen. Weiterlesen

Digitales Poster im Schaufenster

Digitale Poster im Einzelhandel

Bereits im ersten Teil zum Thema Monitore im Schaufenster haben wir von den Komponenten für digitale Poster hinter Fensterscheiben am Point of Sale berichtet.  Weitere Beobachtungen der letzten Monate stärken unsere Konzepte hinsichtlich dem Einsatz eines Display im Schaufenster im Einzelhandel, für Finanzdienstleister, Filialisten und sonstige Anwender im Retailbereich.

Anforderungen Glasscheibe am Schaufenster

Aktuelle Projekte zeigen, dass der Standort der Monitore hinter einer Glasscheibe im Schaufenster elementar ist. Dabei ist relevant welche Eigenschaften die Fensterscheibe mit sich bringen. Wichtigstes Merkmal ist die entspiegelte Oberfläche, die bei entsprechenden Lichtverhältnissen wie ein Spiegel reagiert.  Weiterlesen

ePayment Kiosk

Self Service Kiosk mit ePayment

Im Wandel der Gesellschaft werden immer mehr Bezahlvorgänge an einem Self Service Kiosk mit ePayment Funktion abgewickelt. Bestellvorgänge im Fast Food Restaurant, Paketabgabe bei der Post oder der Druck von Kinotickets findet bereits mit Hilfe von einem ePayment Kiosk statt. Doch wie sieht ein Bezahlterminal aus und welche Bauteile und Schnittstellen benötigt ein Kiosk mit integrierter Bezahlfunktion? Wir geben einen Überblick.

epayment-kiosk-touchscreen
Pinpad, Kartenleser, Touchscreen und Quittung am Terminal

Bezahlmöglichkeiten am Self Service Kiosk

Traditionell gibt es verschiedene Möglichkeiten an einem Automat zu bezahlen. Bekannt vom Zigaretten- oder Fahrkartenautomat ist die Bezahlmöglichkeit Münzgeld und Banknote. Weiterlesen

…für interaktive Informationssysteme